Umgebung Quimperlé

29300 Quimperlé

Quimperlé liegt am Zusammenfluss der drei Flüsse Ellé, Isole und Laïta und zeigt sich von der Unterstadt in die Oberstadt, indem es gepflasterte Straßen, Treppen, Brücken und Fußgängerbrücken nimmt. Tauchen Sie ein in die Geschichte dieser historischen Stadt, die um ihre prestigeträchtige Abtei herum gewachsen ist.

Ursprünglich 

Quimperlé stammt aus dem bretonischen „Kemper“, „was Zusammenfluss“ bedeutet, und aus dem Namen des Flusses Ellé, der die Stadt durchquert.

Entlang der Wege

  • 6 Wanderwege von 7,8 bis 26 km

Orte zum Besuchen :

  • Romanische Abteikirche Sainte-Croix
  • Überreste der Saint Colomban Kirche
  • Gotische Kirche Unserer Lieben Frau von der Himmelfahrt
  • Kapelle der Ursulinen
  • Haus der Bogenschützen
  • Das Präsidium
  • Temporäre Ausstellungen in der Ursulinenkapelle und im Maison des Archers
  • Heritage Interpretationsschaltung
  • Naturerbe: der Toulfoën National Forest

Markttage :

  • Freitagmorgen: Place Saint-Michel (Oberstadt)
  • Sonntag Morgen ; Hervo Platz (Unterstadt)

Entdecken Sie auch
Die andere Umgebung

Port Garrec - Doëlan

Entdecken

Quimperlé

Entdecken

Abbaye de Saint Maurice

Entdecken

Le Pouldu

Entdecken

Pont Aven

Entdecken

Concarneau

Entdecken

Quimper

Entdecken

La Pointe du Raz

Entdecken

Locunolé

Entdecken

Névez – village de Kerascoët

Entdecken

Carnac

Entdecken

Locronan

Entdecken

Phare de la Pointe Saint Mathieu

Entdecken

Clohars Carnoët

Entdecken

île de Groix

Entdecken

Lorient

Entdecken

Zoo de Pont Scorff

Entdecken

Golf de Ploemeur Océan

Entdecken

Segelschule & Kanukajak

Entdecken

Surfschule

Entdecken